Startseite
Aktuelles
16 Thesen für PEGIDA
Wer ist G. Deckert?
Vor Ort (Kommunales)
Kommentare
Überfremdung
Buch: Hinter Gittern
Buchempfehlungen
Buchempf. 1-2/2016
Buchempf. 3-4/2014
Postkarten
Revisionismus / §130
Auschwitz/Oswiecim
Wannsee-Konferenz
Wulf-Anzeige
Recht
Spenden
Verweise
Videos
Kontakt
Buchempfehlungen - praktische politische Hinweise

 

Buchempfehlungen 1-2/2016

Buchempfehlungen 3-4/2014

 

  

 

Henri, Roques:  Holo ... - Shoa(h): die Geständnisse des SS-Mannes Kurt Gerstein: zur Problematik eines "Schlüsseldokuments", 208 Seiten

- Deutsche Übersetzung: Günter Deckert, Erstveröffentlichung 1986 (Druffel-Verlag) - Überarbeitete Neuauflage von Günter Deckert, Selbstverlag, Weinheim a. d. B. 2012 - Sonderpreis, Versand Inland eingeschlossen, 15 €.

Top

Günter Deckert – mit 32 Jahren einer der jüngsten Oberstudienräte (E / F) in Bad.-Württemberg / Opfer des Radikalenerlasses am 9. Nov. 1988 = | Existenzvernichtung --- Statt einer heutigen Pension von über 3500 € / Monat nur eine Kleinstrente von 930 €.